Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Für alle English with Bridget Kurse

Die folgenden Bedingungen gelten für alle Kurse, die von English with Bridget angeboten werden. Gültig ab Mai 2017, Änderungen vorbehalten. Aktualisiert Mai 2019.

Kurse und Kursunterlagen

Ein Arbeitsbuch, ein Übungsbuch und und ein persönlicher Ordner pro Teilnehmer sowie zusätzliche Arbeitsblätter und alle Kopien inbegriffen.

Kursorganisation

Aus organisatorischen Gründen behält sich der Veranstalter English with Bridget vor, Kurse oder einzelne Lektionen zeitlich zu verschieben, den Durchführungsort zu ändern oder Kurse bei prozentualer Rückerstattung des Kursgeldes zu kürzen.

Registrierung und Kursbestätigung

Die Anmeldung ist verbindlich und kann nur schriftlich sowie vor Kursbeginn storniert werden. Es gelten die Bedingungen zur Stornierung unten.

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie per E-Mail eine elektronische Rechnung inklusive Bankverbindung, die Zahlung erfolgt via Banküberweisung.

Nach Zahlungseingang erhalten sie eine Kursbestätigung.

Für den Fall, dass der gewünschte Kurs bereits voll belegt ist, werden Sie darüber informiert.

Zahlung der Kursgebühren

Die Kursgebühren sind vollständig und im Voraus (rechtzeitig vor Kursbeginn) zu bezahlen. Die Bezahlung erfolgt per Banküberweisung. Das Nichtbezahlen des Kursgeldes gilt nicht als Abmeldung.

Ratenzahlung: Diese Option ist auf Anfrage und nach vorheriger Absprache mit Bridget Höpperger möglich. Die Bedingungen für die Ratenzahlung werden schriftlich festgehalten und sind, wie auch die Zahlungstermine und -fristen, strikt einzuhalten.

Verfügbarkeit von Kursplätzen

Die Teilnehmeranzahl ist beschränkt. Die Verfügbarkeit von Kursplätzen kann nicht garantiert werden.

Um die Kurse unter optimalen Bedingungen durchführen zu können, ist für jeden Kurs eine minimale und eine maximale Teilnehmerzahl festgelegt. Die Kursplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben (unter Vorbehalt der rechtzeitigen Zahlung). Bei ungenügender Teilnehmerzahl wird der Kurs in der Regel nicht durchgeführt und das Kursgeld erlassen bzw. rückerstattet.

Nicht besuchte Lektionen

Nicht besuchte Lektionen können nicht nachgeholt werden und werden nicht rückerstattet.

Ersatzlektionen bei Verschiebung durch den Veranstalter English with Bridget

Kann English with Bridget aus unvorhersehbaren Gründen eine oder mehrere Lektionen nicht wie geplant durchführen, wird soweit möglich ein Ersatztermin angeboten. Es besteht in diesem Fall kein Anspruch auf Rückerstattung des bereits einbezahlten Kursgeldes.

Machen unvorhersehbare Gründe einen längeren Unterbruch oder eine Absage des restlichen Kurses durch English with Bridget nötig, erfolgt eine entsprechende prozentuale Rückerstattung der bereits bezahlten Kursgebühren auf Basis der offerierten und (nicht) durchgeführten Anzahl Lektionen.

Stornierung durch den Kursteilnehmer

Bei Stornierung durch den Teilnehmer nach erfolgter Anmeldung und Bezahlung der Kursgebühren gilt (für alle Kurse):

  • Stornierung zwei Monate und länger vor Kursbeginn – volle Rückerstattung der Kursgebühren
  • Stornierung bis zu einem Monat vor Kursbeginn – Rückerstattung von 50% der Kursgebühren
  • Stornierung bis zu 14 Tage vor Kursbeginn – Rückerstattung von 20% der Kursgebühren
  • Stornierung weniger als 14 Tage vor Kursbeginn – keine Rückerstattung

Stornierung durch den Veranstalter English with Bridget

English with Bridget behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen an den Kursprogrammen sowie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorzunehmen. Dies schliesst das Recht ein, Kurse zu verschieben oder zu stornieren, insbesondere wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Ein Kurs kann bis 14 Tage vor Kursbeginn storniert werden. Im Falle einer Stornierung durch English with Bridget vor Kursbeginn werden alle Kursgebühren vollständig rückerstattet.

Versicherung und Haftungsausschluss

Die Kursteilnehmer sind selber für eine ausreichende Versicherungsdeckung verantwortlich. Das Benutzen der Anlagen am Durchführungsort der Kurse (derzeit Schule Bilten) erfolgt auf eigene Gefahr.

Für alle vom Veranstalter English with Bridget organisierten Kurse und Veranstaltungen ist jegliche Haftung für entstandene Schäden ausgeschlossen.

Weder der Veranstalter English with Bridget, Bridget Höpperger, die Schule Bilten noch irgendwelche ihrer Vertreter oder Mitarbeiter können für Diebstahl, Verlust von Eigentum oder Gegenständen und / oder Unfälle haftbar gemacht werden.

Gerichtsstand

Für alle Rechtsbeziehungen mit dem Veranstalter English with Bridget ist Schweizer Recht anwendbar.